Archiv
28.08.2018, 12:41 Uhr | Landesgeschäftsstelle der CDU Brandenburg
Freundeskreis der Bundeswehr der CDU Brandenburg
Terminhinweise
An die Mitglieder und Interessenten des Freundeskreises der Bundeswehr der CDU Brandenburg

eingestellt vom CDU-Ortsverband Petershagen-Eggersdorf

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Auftrag des Gründungsbeauftragten des Freundeskreises der Bundeswehr, Danny Eichelbaum MdL, möchten wir Ihnen einige Terminhinweise zusenden:

Am 22. September 2018 findet von 10 bis 16 Uhr in der Havelland-Kaserne Potsdam der „Tag der Reserve und des Blaulichts“ statt. Auf diese Veranstaltung hat Martin Ruske als verantwortlicher Projektoffizier bereits beim letzten Treffen des Freundeskreises freundlicherweise hingewiesen. Auch im Namen des Kommandeurs des Landeskommandos Brandenburg, Oberst Detlefsen, möchte Herr Ruske Sie zu der Veranstaltung einladen.

 Bei dieser Veranstaltung präsentieren sich das Landeskommando Brandenburg, Truppenteile der Bundeswehr sowie Blaulichtorganisationen, um ihre Fähigkeiten und Aufgaben insbesondere im Bereich des Heimatschutzes sowie der Amts- und Katastrophenhilfe professionell darzustellen. Hierbei sollen interessierten Menschen vor allem konkrete Möglichkeiten, Perspektiven und Chancen eines freiwilligen Engagements als Reservist der Bundeswehr oder im Ehrenamt bei Blaulichtorganisationen aufgezeigt werden.

Wir alle wissen, dass eine verstärkte Gewinnung und Einbindung  von Freiwilligen insbesondere im Bereich der Unglücks- und Katastrophenbekämpfung sowie der Wahrnehmung territorialer Aufgaben für unsere Gesellschaft unerlässlich ist. Der „Tag der Reserve und des Blaulichts“ fungiert dabei als wirkungsstarke Plattform, um Bürgerinnen und Bürgern aus Brandenburg die Wichtigkeit und Notwendigkeit der dargestellten Tätigkeitsfelder und das große Spektrum freiwilliger Mitarbeit in den verschiedenen Organisationen aufzuzeigen.

Herr Ruske würde sich freuen, Sie als Unterstützer und Freunde der Bundeswehr in Brandenburg beim „Tag der Reserve und des Blaulichts“ begrüßen zu können, um dort gemeinsam als Fürsprecher und Multiplikatoren dieser besonderen Form freiwilligen gesellschaftlichen Engagements aufzutreten. Detailinformationen zur Veranstaltung finden Sie im anhängenden Flyer. Wegen der sehr hohen Teilnehmer-Anmeldungen und daraus resultierender Organisationsprozesse bitte wir um eine verbindliche Zusage bis Freitag, den 24.08.2018, an die nachfolgende E-Mail-Adresse (bitte nicht die im anhängenden Flyer genannte Adresse):  martinruske@bundeswehr.org

Außerdem möchten wir Sie bei dieser Gelegenheit auch auf das diesjährige Flugplatzfest / Tag der Reservisten des Militärhistorischen Museums Flugplatz Berlin-Gatow am 1. und 2. September 2018 sowie das Benefizkonzert der Big Band der Bundeswehr am 6. September 2018 ab 20 Uhr (zuvor findet ja um 18 Uhr das zweite Treffen des Freundeskreises statt) hinweisen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Peter Schuld 
 

Grundsatzreferent 

Landesgeschäftsstelle CDU Brandenburg
Gregor-Mendel-Straße 3
14469 Potsdam
Tel.: 0331/620-1410
Mobil: 0151-10241236
Fax: 0331/620-1414
peter.schuld@cdu-brandenburg.de
www.cdu-brandenburg.de

Zusatzinformationen zum Download